Aktuelles
 06 April 2017

Misa a Buenos Aires:
Tango und Kirchenmusik zur Osternacht


Ein ungewöhnliches Konzerterlebnis erwartet die Besucher in der Osternacht am Sonnabend, den 15. April 2017, um 19.30 Uhr im Refektorium des Klosters Neuzelle: die Misa a Buenos Aires von Martín Palmeri verbindet den argentinischen Tango mit der klassischen Kirchenmusik. Dabei ist es dem Komponisten gelungen, die musikalischen Elemente des Tangos mit dem innigen choralen Ausdruck der europäischen Kirchenmusik zu verbinden. Der Komponist verschmolz die lateinische Messe mit der typischen Satzfolge Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus, Benedictus und Agnus Dei mit stilistischen Merkmalen des argentinischen Tangos, besonders des Tango Nuevo. Dabei kommen auch typische Instrumente des Tangos wie das Bandoneon zum Einsatz.

Martin Palmeri wurde 1965 in Buenos Aires geboren und studierte Komposition, Chor- und Orchesterleitung, Gesang und Klavier. Neben seiner Tätigkeit als Leiter verschiedener Chöre und Orchester komponierte Palmeri zwei Opern, ein Cellokonzert, ein Konzert für Bandoneon und verschiedene Kammermusikwerke. Die Misa a Buenos Aires wurde 1996 im Teatro Broadway, Buenos Aires, vom Orquesta Sinfonica nacional de Cuba erstmals aufgeführt und gehört seither zum Repertoire vieler Chöre in der ganzen Welt. 2013 wurde das Werk vom Kölner Domchor in Rom zu Ehren von Papst Franzikus aufgeführt.

In Neuzelle wird die Misa des Buenos Aires von dem Tangosextett faux pas unter der Leitung der Schweizer Akkordeonistin und Bandoneonistin Marlène Clément zu Gehör gebracht werden. Von Tangokennern und Liebhabern geschätzt, konzertiert das 1998 gegründete Solistenensemble in ganz Deutschland und im Ausland. Im Mittelpunkt des Konzerts in Neuzelle steht die Tangomesse Misa a Buenos Aires von Martín Palmeri. Dazu passend spielt faux pas im ersten Konzertteil Tango mit einem besonderen Schwerpunkt auf Astor Piazzollas Werken über den Teufel und Engel.

Karten: 20,-- EUR / Schüler 5,-- EUR

Karten sind erhältlich www.stift-neuzelle.de, bei der Besucherinformation und bei anderen Vorverkaufsstellen (mit Gebühren)

 

Weitere Meldungen

22 Mai 2017
Sommerklänge starten in Neuzelle: Heiße Rhythmen mit Havanna Soul weiterlesen

11 Mai 2017
Instandsetzung abgeschlossen: Übergabe der sanierten Kreuzkirche an die Evangelische Kirchengemeinde weiterlesen

06 April 2017
Misa a Buenos Aires: Tango und Kirchenmusik zur Osternacht weiterlesen