FORST & LANDWIRTSCHAFT

Kein Ort ohne Regeln

Im RuheForst® Schlaubetal ist jeder herzlich willkommen. Die unterschiedlichen Ansprüche der Menschen an diesen besonderen Ort erfordern neben gegenseitiger Rücksichtnahme auch einige Grundregeln:

Rauchen, Kerzen sowie offenes Feuer sind ganzjährig und bei jeder Witterung untersagt.
Angeleinte Hunde sind willkommen, die Hinterlassenschaften gehören in die aufgestellten Entsorgungsbehälter.
Blumen und jegliche Art von Grabschmuck dürfen nicht abgelegt werden.
Im RuheForst® herrschen die üblichen Waldgefahren wie z.B. winterliche Glätte, herabfallende Äste oder Stolpergefahren. Achten Sie bitte auf die aktuellen Wetterbedingungen und entsprechendes Schuhwerk.
Die Einfahrt mit Kraftfahrzeugen ist untersagt.